Sicherheit

Luftraum

Diese Luftraumseite soll über die Nutzung der Lufträume, aktuelle Änderungen der Luftraumstruktur, Flugplätze und öffentliche Publikationen informieren. Sie erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und entbindet dich nicht von einer eigenverantwortlichen Flugvorbereitung.

DABS

Im DABS werden Gefahren, Einschränkungen und Änderungen im Schweizer Luftraum auf einer Karte grafisch dargestellt. Bitte beachte, dass jeder Luftraumbenützer von Gesetztes wegen verpflichtet ist, neben dem DABS auch das aktuelle Notam zu überprüfen. In der Praxis ist es aber eher unwahrscheinlich, dass im Notam wichtige Informationen für Hängegleiter veröffentlicht werden, die nicht im DABS erscheinen.

NOTAM

Das VFR-Notam ist ein täglich erscheinendes Bulletin mit allen publizierten Informationen für den Sichtflugverkehr VFR. Jeder Pilot ist verpflichtet, diese zur Kenntnis zu nehmen. In der Praxis ist es aber eher unwahrscheinlich, dass im Notam wichtige Informationen für Hängegleiter veröffentlicht werden, die nicht auch im DABS erscheinen.

Wie komme ich zum Notam:

CTR, TMA, Flugplätze

Informationen zu speziellen CTR's, TMA's, Flugplätzen. Rechtsgültig sind ausschliesslich die offiziellen Luftfahrtspublikationen oder die jeweils getroffenen Abmachungen. Jegliche Haftung wird abgelehnt.

Luftraumdaten und Publikationen

Neben der elektronischen Segelflugkarte und dem elektronischen VFR Guide findest du auf der rechten Seite auch den Link zu Flyland, unserer Hindernis- und Luftraumdatenbank.

Bei "flyland.ch" kannst Du Luftraumdaten (CTR, TMA, Schutz-/Sperrzonen, ...) auch in den folgenden Formaten beziehen: Textfile (OpenAir-Format), Flychart, GoogleEarth.

QNH Korrekturtabelle

Man findet in der Segelflugkarte Höhenangaben von Lufträumen in inverser Schrift. Diese Höhen beziehen sich auf die Standardatmosphäre von 1013,2 hPa. Fliege ich mit den bei Hängegleitern üblichen Höhe über Meer (aktuellem Luftdruck), muss nun ein Korrekturwert gemäss der folgenden Tabelle berücksichtigt werden.

Den tagesaktuellen QNH Korrekturwert findest du übrigens auch in der Segelflugprognose.

Feiertage mit MIL-OFF

Für die Luftwaffe gelten schweizweit folgende Feiertage als Tage ohne geplanten Ausbildungsflugdienst (Luftraum E bis FL 150):

Neujahr,  Berchtoldstag,  Karfreitag,  Ostermontag,  Auffahrt,  Pfingstmontag,  Bundesfeiertag,  Heiliger Abend,  Weihnachten,  Stephanstag  und  Silvester.

Hinweis: Ereignisse, welche den Einsatz von Militärluftfahrzeugen erfordern, können immer eintreten, auch an Feiertagen oder an Tagen ohne geplanten Ausbildungsflugdienst (bspw. Personensuche). Deshalb ist immer  damit zu rechnen, dass Militärluftfahrzeuge unterwegs sein können.

Luftraumverletzungen

Eigene Luftraumverletzungen vermeiden

Gefährliche Begegnungen und Luftraumverletzungen melden (EU Reporting Portal)